PROCENTRA
Professional
  • Festnetz: +49 (0)38377 / 376037
  • Email: zinnowitz@procentra.de
  • Homepage: http://www.procentra.de/
  • Map View
  • Directions

Procentra GmbH – Bautrocknung Zinnowitz

  • 836
Merkmale
Anfahrt in km 40
Wir stellen uns vor

Wir erhalten Ihre Werte – Procentra Schadenservice (Niederlassung Zinnowitz)

Wir sind ein zertifiziertes Unternehmen für die Beseitigung von Brand- und Wasserschäden.

Weiterhin sind wir spezialisiert auf die Beseitigung von Schimmelschäden.

Profitieren Sie von unserem Wissen und der Erfahrung der letzten Jahre, sowie ständiger Schulung und Verbesserung der Techniken. Wir sind für Sie da !

Wasserschaden? Undichte Wasserleitungen? Belüftungsfehler? Fehlende Sperrschichten? – es gibt viele, oft unvermeidbare Ursachen für lästige Folgeschäden wie Schimmel oder Salzausblühungen. Reagieren Sie in so einem Fall sofort! Denn den Räumen und Wänden muss so schnell wie möglich die Feuchtigkeit wieder entzogen werden.

Auch bieten wir einen Notdienst bei Überschwemmungen nach Starkregen und Unwetter an. Ist Ihr Keller vollgelaufen oder haben Sie eine Überschwemmung nach einem Wolkenbruch? Wir kümmern uns um Sie und pumpen den Keller leer. Anruf genügt!

Bautrocknung

Procentra GmbH kommt Ihnen unverzüglich zur Hilfe. Mit modernsten Geräten und unserem Know-How können wir so Folgeschäden begrenzen oder sogar ganz verhindern.

Unsere erfolgreichen Methoden:

  • Unter-Estrich-Trocknung
  • Holzbalken-Trocknung
  • Infrarot-Trocknung
  • Mikrowellen-Trocknung

Wir beraten Sie gerne, welche Methode für Ihren Zweck am effektivsten ist.

Leckortung

AQUA-SNIFFER für die Elektroakustische Vorortung

Jeder „Altmeister“ weiß, dass man allein mit geschultem Ohr zahlreiche Leckstellen an wasserführenden Systemen orten kann. Um so besser funktioniert diese einfache und bewährte Methode mit AQUA-SNIFFER, dem genialen High-Tech-Massemikrofon zur Perfektionierung des akustischen Verfahren. Ein spezielles Piezo-Mikrofon verstärkt selbst die leisesten Geräusche und macht sie zusätzlich auf der Digitalanzeige vergleichbar. Die Lautstärke im Kopfhörer kann nach Wunsch geregelt werden. So wird die Leckortung im akustischen Verfahren zur einer echten Freude. Durchgeführt von der Procentra GmbH.

HL 4000 – für die professionelle elektroakustische Rohrleckortung

Das HL-4000 ist ein elektroakustisches Gerät zur Ortung von Leckagen in Rohrnetzen unter Anwendung modernster digitaler Filtertechnik. Es detektiert akustische Schallwellen, die von austretendem Wasser verursacht werden. Die Bodenschallwellen breiten sich dabei bis zur Oberfläche aus. Körperschallwellen werden durch das Rohr und alle damit in Verbindung stehenden Metallteile (Hausanschlüsse, Hydranten, Schieber) besonders gut weitergeleitet. Die Dauermessung erlaubt die Darstellung der Messung über einen längeren Zeitraum. So können vor allem in verzweigten Netzwerken defekte Leitungen gezielt eingekreist werden.
Das Besondere daran ist die Möglichkeit, neun verschiedene Frequenzen von 70 Hz bis 1,8 kHz einzeln zu analysieren.

Optische Leckortung – in Leitungsschächten oder Hohlraumwänden

Hohlräume wie Leitungschächte oder Leichtbauwände sich für alle hochtechnische Geräte ein Problem. Nehmen wir einmal die Situation, dass eine Wasserleitung super wärme- und schallisoliert in einer Leichtbauwand verlegt ist. Falls diese Leitung keinerlei Fixpunkte mit der Wand hat, kann sich weder Schall noch Temperatur übertragen. Das heißt für den Messtechniker, das weder ein akustisches Gerät noch eine Thermografiekamera von nutzen ist. Hat der Messtechniker glück, kann er die Leckage bei durchnässtem Dämmaterial mittels Fechtemesstechnik lokalisieren. Oft muss man jedoch auf einfachere Mittel zurückgreifen. „Optische Leckortung“ heißt nichts anderes als hinter die Wand zu schauen. Hat man eine große Öffnung, kann man z. B. eine mobile Monitorkamera (z. B. ROCAM) einsetzen. Diese werde eigentlich in der Kanaltechnik eingesetzt. Hat man diese Möglichkeit nicht ist ein Endoskop von sehr großem nutzen. Für unser halbflexibles Schwanenhalsendoskop reicht ein Bohrloch von 8 mm. Dieses kann ggf. in ein Fugenkreuz zwischen den Fliesen gebohrt werden. Die 2 m lange Sonde kann danach problemlos in den Hohlraum eingeführt werden. Die Beleuchtung sowie die Schärfe lässt sich von Außen regeln.

Thermografische Leckortung

Thermografie ist wohl die am häufigsten eingesetzte Methode zur Leckageortung. Diese speziellen Wärmebildkameras werden sowohl in der Leckageortung als auch in der Bauphysik als Diagnosewerkzeug eingesetzt. Sogar die Medizin, das Militär und Spezialeinheiten der Polizei machen sich diese Technik zunutze. Die Funktionsweise ist einfach zu erklären. Die Thermografiekamera misst die Temperatur der Oberfläche auf die Sie gerichtet ist. Die Elektronik wandelt die gemessene Temperatur in ein Bild um. Warm wird z. B. in rot, gelb bis weiß dargestellt, kalt z. B. in schwarz bis blau. Je nach Kamera kann die Farbpalette und die Abstufung eingestellt werden. Rohrleitungen werden allerdings nur dann sichtbar, wenn die Temperatur des Mediums in der Rohrleitung auch an die Oberfläche übertragen wird. Da in der Sanitärtechnik immer bessere Rohrisolierungen verwendet wird, wird die Thermografie in der Rohrleckortung bald der Vergangenheit angehören.
Viele Versicherer und deren Schadensgutachter bezeichnen die Thermografie als Wunderwaffe. Ist sie aber nicht, 90% aller Leckagen werden mit der Elektro- Akustik gefunden! Die Procentra GmbH bietet moderne Alternativen für Ihren Schadensfall.

Thermotest 2000

Bei unserem Thermotest 2000 wird die Temperaturverteilung mit Hilfe von Audiofrequenzen abgebildet. Eine tiefe Frequenz stellt hierbei eine tiefere Temperatur als eine höhere Frequenz dar. Bei diesen System wird nicht der absolute Temperaturwert ermittlet, sondern eine Temperaturänderung. Durch die einstellbare Empfindlichkeit des Thermotest 2000 ist eine genauere Ermittlung von Temperaturdifferenzen möglich. Somit kann z.B. die Lage von Warmwasserrohren (Fußbodenheizung) ermittelt werden. Die hohe Empfindlichkeit von 0,1 °C entspricht der von professionellen Thermographiesystemem. Der Thermotest 2000 ermöglicht eine präzise Ortung von Warmwasserleitungen und möglichen Lackagen. Mit Hilfe dieses Gerätes können Sie in den meisten Fällen Warmwasserleitungen schneller und präziser orten und markieren als mit Thermographiesystemen und das zu einem Bruchteil der Anschaffungskosten.

Schauen Sie auf unserer Homepage die Referenzen der letzten Jahre an, wir wissen was zu tun ist um Ihnen zu helfen!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen